Eva Ross


Persönliches

Eva Ross, Heidelberg

Master Praktizierende Craniosacrale Therapie
Mitglied Craniosacralverband Deutschland CSVD
Coach für Kids, Jugendliche und Erwachsene
Logopädin


Vita

  • 1987 Magister Artium in Ethnologie, Universität Heidelberg;
    Beschäftigung mit Ethnomedizin, Meditation und Yoga
  • 1991 Staatlich anerkannte Logopädin, Deuser Schule, Ludwigshafen am Rhein;
    Weiterbildungen bis heute in allen wichtigen Therapiemethoden bei Sprach-, Sprech-Stimmstörungen und Dysphagien. Unterrichtstätigkeit, Supervision
  • 1997-1999 Lehrlogopädin, Schule für Logopädie Universitätsklinik Heidelberg 
  • 1999 Qualifizierung als pädagogische Lehrkraft für Berufe im Gesundheitswesen,
    Deutsche Zentrale für Volksgesundheit, Frankfurt am Main
  • 2001-2003 Craniosacrale Therapie, Viscerale, Craniale Osteopathie bei Richard Royster, USA
    und Craniosacral Healing (visceral, cranial, parietal) bei Ulrich Löwe
  • 2008-2013 Aufstellungsarbeit mit System- und Familienaufstellungen nach B. Hellinger
    und Traumaarbeit nach Peter Levin
  • 2014-2015 Craniosacrale Kinderbehandlung bei Joachim Lichtenberg;
    Legasthenie als Talentsignal; Integrative Lerntherapie, Kreisel Hamburg, Coaching, Lerncoaching, Systemische Beratung
  • 2014 Master Praktizierende Craniosacrale Therapie
  • 2016-2018 Therapeutische Arbeit mit Familien mit Migrationshintergrund;
    Weiterbildung in Ego-State Therapie
  • 2018-2019 Weiterbildung Autismusspektrumstörungen

In unterschiedlichsten Arbeitskontexten und Selbstständigkeit in Heidelberg, Hamburg und Berlin habe ich wunderbare Erfahrungen gesammelt. Diesen Erfahrungsschatz möchte ich Ihnen anbieten in den Bereichen Craniosacraler Osteopathie, Craniosacraler Logopädie und Cranio Coaching – für mehr Gesundheit, Leichtigkeit und Stabilität in Ihrem Leben.

Mein Motto:
Ich lebe mein Leben
in wachsenden Kreisen ...
Rilke


Mitgliedschaft Craniosacral Association Network

Was ich schätze:
Die Stille der Wüste, die Weite des Meeres und die Tiefe eines Augenblicks.